-Start-     -Texte-     -Suche-     -Verweise-     -Gästebuch-     -Kontakt-          english
Der letzte Ritter

Sah ich aus dem Hause meiner Träume reiten einen verletzten Ritter
Brennend auf der Brust trägt er ein' blütende blutige Feuerblume;
Seh ich aus dem Hause meines Todes reiten jetzt den letzten Ritter.

Schaudre dieses Herz nicht in dem kalten Hause, zündet mich denn an, lodre die Leiche.
Brennend auf der Brust mich stachelt bittere des Ritters feurige Blume;
Schlafe dieses Herz nicht in dem toten Hause, zündet mich denn an, lodre die Leiche.


[Fehler melden]       [Druckversion]