-Start-     -Texte-     -Suche-     -Verweise-     -Gästebuch-     -Kontakt-          english
Jeden Morgen

jeden morgen wenn der neue tag anbricht
stehe ich auf zieh meine sachen an
und wenn ich die fenster öffne frag ich mich
läuft es heute oder läuft es nicht

und dabei fühl ich ganz genau da muss doch irgend etwas sein
ein sinn für mich in dieser welt zu leben

und als erstes sagt man mir wo's langgeht
abgesegnet keine diskussion
doch man sagt mir nicht wozu das gut sein soll
''werd ich noch gebraucht in diesem spiel?''

und dabei fühl ich ganz genau ..........

und geht das so weiter ist das auszuhalten
tag für tag und jahr für jahr
eines tages wird mein sohn mich fragen
''was hast du aus deiner zeit gemacht?''

und dabei fühl ich ganz genau ..........


[Fehler melden]       [Druckversion]