-Home-     -Lyrics-     -Search-     -Links-     -Guest Book-     -Contact-          deutsch
Der Feind

Die Armut liegt über der Stadt
Der Krieg hat schon lange begonnen
Was ihnen ein besseres Leben verschafft
Das wurde ihnen einfach genommen
Die Hoffnung auf Zukunft zerstört
Was haben sie noch zu verlieren
Und als es für sie nichts zu essen mehr gab
Da sollte der Terror regieren

Es war der Tag als Kinder gestorben sind
An diesem Tag wurd’ ich zum Feind
Es war der Tag als Menschen gestorben sind
An diesem Tag wurd’ ich dein Feind

Die Häuser verbrannt und zerstört
Das Wasser macht träge und krank
Und Freiheit ist heute nicht mehr als ein Wort
Verbrecher besetzen das Land
Die Folgen sind klar abzusehen
Doch scheint jedes Mittel gerecht
Den Frieden durch Krieg und Embargo erzwungen
Ein Frieden der sich später rächt


[Report a correction]       [Printversion]